Das grosse Erwachen

Der Frühling kommt

Die Temperaturen sind in den letzen Wochen wieder hochgeklettert, und so haben sich die Bienen wieder das erste mal seit langem aus ihrer Kugel gelöst und sind langsam aber sicher ans Flugloch gekrochen oder sogar ausgeflogen.

Wenn das Jahr beginnt:

Wie wir im letzen Beitrag berichtet haben, bilden die sich die Bienen zu einer Kugel und verbringen so, sich gegenseitig wärmend, den Winter. 

Im Frühjahr, wenn die Temperaturen das erste mal wieder über 6°C steigen und die Sonne an die rauen, holzigen Kästen scheint lösen sich die Bienen aus dieser Kugel und machen eine sog. "Frühjahresreinigung". Dies tun sie um ihre Kotblasen nach dem langen und kalten Dezember und Januar zu entleeren.


Erster Besuch im Februar 2017

Da wir einen kleinen Futtermangel feststellen mussten, gaben wir unseren Bienen jetzt noch einmal sog. Futterteig

(Teigige Mischung aus Wasser und Puderzucker) dieser soll den Bienen einen sicheren Start in das Jahr 2017 verschaffen.

Folge uns:

Frag den Imker!

Hast du eine brennende Frage zum Thema Bienen, Hummeln, Honig oder Ähnlichem gehabt. Dann ist jetzt deine Chance!

In einem Live-Chat  mit einem Imker beantwortet er dir innerhalb deine Fragen innert kürzester Zeit!

 

Klicke einfach auf den gelben Balken um eine Frage zu stellen!

Teile diese Webseite: